Über uns

Die Idee für Bluttrasur entstand im Sommer 2019. Wir wollten einen Rasierhobel herstellen, der Schweizer Qualität und Liebe für Details mit modernen CNC-Herstellungsmethoden vereint. Daraus entsteht ein langlebiges und schönes Produkt.

Initiale Prototypen wurden in einem 3D CAD modelliert und dann per 3D Druck getestet. Kurz danach wurde ein erster Prototyp in Messing hergestellt und erfolgreich getesten. Über Monate wurde das Design getestet, verbessert und Feedback von erfahreren Rasierfans eingeholt.

Die Blutt Rasierhobel werden in einem Familienbetrieb im Kanton Aargau hergestellt, welcher unsere Qualitätsphilosophie teilt. Der Rasierhobel wird von Hand mattiert und unterliegt einer strengen Qualitätskontrolle.